Europäische Woche der Abfallvermeidung vom 18.-26. November

Europäische Woche der Abfallvermeidung vom 18.-26. November

17.Oktober.2017

Der BEE unterstützt die größte europäische Kommunikationskampagne zur Abfallvermeidung. Diese Themenwoche findet vom 18.-26. November auf dem gesamten Kontinent statt. Das Motto lautet: "Gib Dingen ein zweites Leben!". Der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU), in dem der BEE Mitglied ist, organisiert die vom Bundesumweltministerium mitfinanzierte Aktion.

Der BEE weist auf die Notwendigkeit der Ressourcenschonung hin und animiert in Emden zur Abfallvermeidung. Flohmärkte, Tausch- und Reparaturbörsen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Eine repräsentative Umfrage der Verbraucherzentralen zeigt, das im Jahr 2017 rund 74% aller Befragten Elektrogeräte deswegen entsorgen, weil die Kosten für eine Reparatur zu hoch sind.

Im Sinne dieser Umweltaktion ruft der BEE Bürgerinnen und Bürger im aktuellen Entsorgungswegweiser dazu auf, Tipps zur Abfallvermeidung zu Papier zu bringen.