Schadstoffmobil

Das Schadstoffmobil kommt - Termine 2016

An fünf Tagen im Jahr tourt unser Schadstoffmobil. Zu folgend aufgeführten Terminen und Orten können Bürger Emdens Ihre Sonderabfälle zum Schadstoffmobil bringen.

Montag, den 27. März
9.00 - 9.45 Uhr Wybelsum, Parkplatz Friedhof
10.15 - 11.00 Uhr Twixlum, Parkplatz Feuerwehr/Osterdieksweg
11.30 - 12.15 Uhr Larrelt, Parkplatz, Japanstraße
13.30 - 14.30 Uhr Larrelt, Thomas Philipps, 2. Polderweg
15.00 - 16.00 Uhr Constantia, Parkplatz Kopersand
Dienstag, den 28. März
9.00 - 9.45 Uhr Uphusen, Altglascontainer
10.15 - 11.00 Uhr Wolthusen, Parkplatz SV Amisia
11.30 - 12.15 Uhr Wolthusen, Markant Markt Ziegeleistraße
13.30 - 14.30 Uhr Barenburg, Ludwig-Uhlandstraße
15.00 - 16.00 Uhr Barenburg, Klein-von-Diepold-Straße
Mittwoch, den 29. März
9.00 - 9.45 Uhr Petkum, Busweideplatz Fährstraße
10.15 - 11.00 Uhr Widdelswehr, Parkplatz Sportheim SV Petkum
11.30 - 12.15 Uhr Jarssum, Parkplatz DRK-Heim
13.30 - 14.30 Uhr Borssum, Wykhoffweg (Freibad), Parkplatz
15.00 - 16.00 Uhr Borssum, Kiefernstraße / Liegeweg, Parkplatz
Montag, den 3. April
9.00 - 9.45 Uhr Groß-Faldern, Stephanstraße
10.15 - 11.00 Uhr Neuer Markt
11.30 - 12.15 Uhr Conrebbersweg, Parkplatz Rot-Weiss-Emden
13.30 - 14.30 Uhr Nordseehalle, Früchteburger Weg Parkplatz
15.00 - 16.00 Uhr Harsweg, Real-Markt, Altglascontainer
Dienstag, den 4. April
9.00 - 9.45 Uhr Kalkwarf, Altglascontainer
10.15 - 11.00 Uhr Klein-Faldern, Am Rosentief / Mühlenstraße
11.30 - 12.15 Uhr Ringstraße, Parkplatz zwischen Amtsgericht und Stadt
13.30 - 14.30 Uhr Schlesierstraße, Parkplatz Arbeitsamt
15.00 - 16.00 Uhr Transvaal, Unner de Boomen (bei den Ottifanten)

Sonderabfälle sind zum Beispiel:

  • Holzschutzmittel, Thermometer, Fotochemikalien
  • PCB-Kondensatoren
  • Haushaltschemikalien, Reiniger, Laugen, Säuren, Chemikalien, Waschmittel
  • Frostschutz, Bremsflüssigkeit
  • Altfette, Lösungsmittel
  • Altlacke und Altfarben, Spraydosen mit giftigen Inhaltsstoffen
  • Pflanzenschutzmittel bis max. 5 Liter
  • Mineralölhaltige Rückstände

Achtung

Sondermüll ist gesundheits- und umweltgefährdender Abfall und darf in keinem Fall über die normale Hausmüllbeseitigung, das Waschbecken oder die Toilette entsorgt werden. Sonderabfall kann in haushaltsüblichen Mengen für Bürger Emdens kostenlos bei der Sondermüllannahmestelle des Entsorgungszentrums in der Eichstraße abgegeben werden.